Randstunde und OGS


An allen Unterrichtstagen erfolgt die Randstundenbetreuung sowohl vor als auch nach dem Unterricht, montags bis freitags von 7.30 Uhr - 13.15 Uhr. In den Ferien und an unterrichtsfreien Tagen der Schule erfolgt keine Betreuung. Es besteht aber die Möglichkeit, durch eine zusätzliche Beitragszahlung an der Ferienbetreuung der Offenen Ganztagsschule teilzunehmen. Die Kinder in der OGS werden an allen Schultagen und an allen beweglichen Ferientagen sowie in den Ferien montags bis freitags von 07.00 bis 17.00 Uhr betreut. Die Sonnenschule arbeitet in den Ferien mit dem Offenen Ganztag in Loxten zusammen.

Tagesstruktur
07.00 - 08.30 Uhr
Betreuung (in Kooperation mit der Randstundenbetreuung)
Betreuungspersonal
08.35 - 11.25 Uhr
Unterricht (Kernzeit)
LehrerInnen
11.30 - 13.15 Uhr
Freispiel (in Kooperation mit der Randstundenbetreuung)
Betreuungspersonal
12.20 - 14.00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen der einzelnen Gruppen und Entspannungsphase
Betreuungspersonal
13.15 - 15.00 Uhr
Hausaufgaben (montags bis donnerstags), Freispielphase, Kinderkonferenz oder evtl. Ausflüge (freitags)
Betreuungspersonal und LehrerInnen
15.15 - 16.15 Uhr
Außerunterrichtliche Angebote (AG's) von Kooperationspartnern (montags bis freitags) und selbstbildendes Spiel
Betreuungspersonal
16.00 - 17.00 Uhr 
Abholphase
Betreuungspersonal

Betreuungszeiten während der Schulferien
Die Betreuung während der Schulferien und an den beweglichen Ferientagen findet im Wechsel zwischen der OGS Sonnenschule und der OGS Loxten/Bockhorst statt.
Wie immer wird die Betreuung von der Randstunde zusätzlich mit 12,50€ pro Betreuungswoche von der AWO berechnet.