Aktuelles aus der Sonnenschule

Bewegliche Ferientage für das Schuljahr 2023/2024

29.01.24 nach dem Halbjahreszeugnis
30.01.24 nach dem Halbjahreszeugnis
10.05.24 nach Christi Himmelfahrt
31.05.24 nach Fronleichnam
 



Liebe zukünftige Sonnenschülerinnen und Sonnenschüler!
(Stand 24.10.22)


 Damit ihr die Sonnenschule schon ein bisschen kennenlernen könnt, haben unsere großen Schülerinnen und Schüler ein Video für euch gedreht. Sie stellen euch die Sonnenschule vor. Wir wünschen euch viel Spaß dabei und freuen uns, wenn wir euch im nächsten Schuljahr 2023/2024 hier bei uns begrüßen dürfen!

 



Sehr geehrte Eltern der Sonnenschule!
(Stand 30.09.22)

Frau Ministerin Dorothee Feller vom Ministerium für Schule und Bildung NRW hat den Schulen heute das überarbeitete „Handlungskonzept Corona“ vorgestellt. In diesem Zusammenhang bittet sie die Schulen, den folgenden Brief den Eltern zukommen zu lassen. Dem kommen wir natürlich gerne hier nach.

Brief der Ministerin Frau Feller


Der Brief der Ministerin und auch das ausführlichere Handlungskonzept Corona vom 29.09.2022 enthalten Aussagen zu den anstehenden Corona- und Energiesparmaßnahmen in Schule:
Die GRUNDSCHULE wird davon aktuell kaum betroffen sein.

  • Es bleibt bei der Empfehlung„Masken“ in Schule und im Unterricht zu tragen.
  • Es wird im Grundschulbereich aktuell zu keiner Verpflichtung des Maskentragens kommen.
  • Testungensollen wie bisher anlassbezogen zu Hause vorgenommen werden. Dazu stellen wir Ihnen Testmaterial zur Verfügung.
 Auch im Bereich der Energiesparmaßnahmen gehören die Schulen zu den sogenannten „geschützten Kunden“, so dass auch hier noch wenig Einschränkungen auf Ihre Kinder zukommen werden.
Aktuell ist es gut zu wissen, wie der jetzige Stand ist und dass die Schulen Ihres Kinder in der weiteren Planung eine erste Sicherheit erhalten haben. Wir bitten Sie in diesem Sinne, Ihr Kind am Abend des letzten Ferientages, 16.10.22 oder am 1. Schultag, dem 17.10.22 vor Unterrichtsbeginn mit dem Testmaterial zu testen, damit alle nach den Ferien wieder gesund in den Schulalltag starten können.

Ich wünsche Ihnen im Namen des gesamten Teams der Sonnenschule erholsame,  gesunde und gemeinsame Ferientage!

Mit freundlichen Grüßen

Eva Strieckmann
(Rektorin)



Graffiti-Gestaltung der Außenwände durch den Künstler Richard Holmes
(Stand 13.09.22)

Der Graffiti-Künster Richard Holmes hat am 12.09.22 drei  Außenwände der Sonnenschule gestaltet. Grundlage dafür waren die Ideen der Schülerinnen und Schüler. Sie haben im Vorhinein überlegt, was Ihnen in Bezug auf die Sonnenschule einfällt. Die Sonne, das Logo der Sonnenschule, Natur, Tiere, Musik, ein Regenbogen, Planeten und andere Dinge haben die Kinder genannt.

Daraus sind diese Motive entstanden:



SCHULHOFGESTALTUNG
(Stand 12.09.22)

Ein riesiges Dankeschön an alle fleißigen Helfer und Helferinnen!

Vor 2 Jahren haben wir mit der Umgestaltung begonnen. Inzwischen ist der Schulhof nicht mehr wiederzuerkennen. Es ist so fantastisch geworden! In jeder Pause und auch im Nachmittagsbereich kann man sehen, wie glücklich die Schülerinnen und Schüler darüber sind und wie vertieft sie in ihr Spiel sind.
Schauen Sie selbst:




 



RENOVIERUNG DER TOILETTEN AUF DEM SCHULHOF
(Stand 05.09.22)

Liebe Eltern!

Die Toiletten auf dem Schulhof wurden renoviert und sind endlich fertig! Die Kinder und das Team der Sonnenschule sind begeistert und freuen sich sehr darüber!


     



 

Liebe Eltern der Sonnenschule!
 
Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich am 12.08.22 zur Rektorin der Sonnenschule ernannt wurde. Frau Andrea Kaumkötter und ich leiten die Sonnenschule gemeinsam im Team – die Sonnenschule hat nun 2 Schulleiterinnen. Dies wurde möglich gemacht durch das Top-Sharing-Verfahren. Das bedeutet, dass 2 Schulleiterinnen in Teilzeit die Schule gemeinsam leiten. Meine Stelle als Konrektorin ist somit frei geworden. In nächster Zeit wird diese Stelle von der Bezirksregierung ausgeschrieben.
Ich freue mich, gemeinsam mit Frau Kaumkötter die Sonnenschule zu leiten und zu gestalten, damit Ihre Kinder und Sie die Sonnenschule als einen guten Ort zum Lernen erleben.
 
Mit freundlichen Grüßen,
 
Eva Strieckmann
 
Rektorin der Sonnenschule
 



Willkommens-Cafe für ukrainische Familien
jeden Montag ab 7.30 Uhr


Flyer Elterncafe

Während ihr Kind den Unterricht besucht, stehen wir Ihnen gerne für Ihre Fragen oder für ein Gespräch bei Kaffee oder Tee zur Verfügung. Wir treffen uns im OGS-Gebäude. 
Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!
 



Quarantäneregelungen

(Stand 01.02.22)

Aktuelle Quarantäneregelungen des Kreises Gütersloh finden Sie unter dem Link:

Quarantäne | Startseite (kreis-guetersloh.de)

Die Quarantäneregelungen ändern sich häufig. Auf der Seite des Kreises Gütersloh finden Sie u.a. Aussagen zu Quarantäneregelungen von

  • Kontaktpersonen
  • Haushaltskontakte
  • infizierte Personen

Soweit es uns möglich ist, versuchen auch wir, Ihnen Ihre Fragen zu beantworten. 



Nutzungsbedingungen für das Schüler*innen iPad
(Stand 04.02.22)


Die Nutzungsbedingungen für das Schüler*innen iPad wurden erweitert. Sie beinhalten ausführliche Erläuterungen zu Ansprüchen, Schaden und Haftung. Hier finden Sie die neu aufgelegte Nutzungsbedingung.

Dies ist neu hinzugekommen:

Erläuterung zu Nr. 5 Ansprüche, Schaden und Haftung
 
Die Stadt Versmold stattet alle Grundschülerinnen und Grundschüler mit eigenen iPads aus. Um die iPads bestmöglich zu schützen, erhalten alle iPads dazu eine hochwertige Schutzhülle, die eine Beschädigung des iPads im Normalfall verhindert. Außerdem werden die iPads mit einer Schutzfolie beklebt, um das Display zu schützen.
Es ist anzunehmen, dass eine Beschädigung des iPads unter diesen Umständen nur durch grob fahrlässige oder vorsätzliche Handlungen vorkommt. Eine Beschädigung kann eine Reparatur oder eine Neuanschaffung zur Folge haben. Die Notwendigkeit wird seitens der Stadt Versmold geprüft.
 
Die Schulen geben die iPads nach ihrem eigenen Ermessen den Schülerinnen und Schülern mit nach Hause. Sollte die Beschädigung des iPads außerhalb der Schule passieren, haften grundsätzlich die unterzeichnenden Erziehungsberechtigten. In diesem Fall wird die Stadt Versmold von Ihnen oder ihrer Haftpflichtversicherung das Geld für die Reparatur oder den Ersatz des Gerätes zurückfordern. Wenn die Haftung übernommen wurde, erhält ihr Kind ein neues bzw. repariertes Gerät. Ist das iPad so beschädigt, dass es ersetzt werden muss,kann es auf Ihren Wunsch hin bei Ihnen verbleiben, die zentrale Steuerung wird entfernt.
 
Sollte die Beschädigung in der Schule passieren, haften die unterzeichnenden Erziehungsberechtigten ausschließlich dann, wenn die Beschädigung vorsätzlich oder grob fahrlässig zustande gekommen ist und eindeutig ihrem Kind zugeordnet werden kann (z.B. durch Selbstbezichtigung, Zeugen). Ist dies nicht der Fall, erhält ihr Kind ein neues Gerät/erfolgt die Reparatur auf Kosten der Stadt Versmold.
 
Beispiele für grob fahrlässige oder vorsätzliche Handlungen:
-      iPad wird geworfen
-      iPad wird mit Gegenständen bearbeitet
-      Anwendung roher Gewalt
-      iPad wird in der Badewanne benutzt
-      iPad wird genutzt, um einen Nagel in die Wand zu schlagen
Insgesamt liegt dann eine grobe Fahrlässigkeit vor, wenn die Sorgfaltspflicht in so schwerem Maße missachtet wurde, dass die Pflichtverletzung offenkundig war, also jedem hätte klar sein müssen.



 



ERKÄLTUNGSZEIT

Liebe Eltern!
(Stand 14.01.2022)

Damit sie bei Erkältungssymptomen Ihres Kindes mehr Sicherheit haben, ob Sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen, stellen wir Ihnen das folgende Schaubild zur Verfügung. Es gibt Ihnen eine Empfehlung, was bei einer Erkrankung Ihres Kindes zu beachten ist. Es ist unser aller Aufgabe, alle Schülerinnen und Schüler sowie alle am Schulleben Beteiligten und deren Familien vor einer Infektion zu schützen. Bitte unterstützen Sie uns dabei. 

 Erkrankung Kind Schaubild Deutsch
Erkrankung Kind Schaubild Arabisch
Erkrankung Kind Schaubild Bulgarisch
Erkrankung Kind Schaubild Kurdisch
Erkrankung Kind Schaubild Polnisch
Erkrankung Kind Schaubild Rumänisch
Erkrankung Kind Schaubild Russisch
Erkrankung Kind Schaubild Türkisch